VORSCHAU

AKTUELL

Ausstellungen

 

Sammlung

 
Terry Fox (1943 Seattle - 2008 Köln) war eine der wegweisenden Künstlerper- sönlichkeiten der 1960er und 1970er Jahre und gehört bis heute zu denjenigen, die von Künstlern hoch geschätzt werden, dem breiten Publikum aber kaum bekannt sind.
 
Künstlerisch zunächst vor allem in Kalifornien beheimatet, war Fox auch mit der Kunstszene in Nordrhein-Westfalen eng verbunden. Zahlreiche Ausstellungen zu seinen Lebzeiten belegen, dass er zu den wichtigsten Vertretern der frühen Performance- und Video-Kunst gehörte. In Installationen und Street-Events lenkte er die Wahrnehmung auf Alltagsphänomene und Aspekte sozialer Existenz. Er erforschte Energien von Stoffen und Materialien, wobei der Klang eine zentrale Rolle spielte.
 
Ab den 1980er Jahren komponierte Terry Fox aus Objekten, Sprache und akustischen Phänomenen vielschichtige "Raumbilder“. Elementare Gesten, Schrift - und Bildzeichen sowie Alltagsmaterialien verbinden sich in den Arbeiten von Terry Fox zu einem alle Sinne ansprechenden "Werk“. Neben dem Foto- und Videomaterial, das von der Akademie der Künste, Berlin, erstmalig in diesem Umfang bearbeitet wurde, zeigt das Von der Heydt-Museum Fox‘ skulpturale Werke sowie seine vielschichtigen Schriftarbeiten der 1990er Jahre.
 
Die Ausstellung ist eine Kooperation der Akademie der Künste, Berlin, mit dem BAM – Musée des Beaux-Arts Mons, dem Von der Heydt-Museum Wuppertal und dem Kunstmuseum Bern, kuratiert von Arnold Dreyblatt und Angela Lammert, Berlin, gefördert von der Kunststiftung NRW.

Terry Fox

Elemental Gestures

11.9.2016 - 19.2.2017

Terry Fox, Ovum Anguinum (Schlangenei),
Ausschnitt, Von der Heydt-Museum
 
© Estate of Terry Fox, Köln
Webhead_Terry_Fox_V2
union_jack_2
Öffnungszeiten
 
Von der Heydt-Museum
Degas & Rodin

DI+MI 11-18 Uhr
DO+FR 11-20 Uhr
SA+SO 10-18 Uhr
MO geschlossen
 
Terry Fox
und Lutz Fritsch

DI-SO 11-18 Uhr
DO 11-20 Uhr
MO geschlossen
 
Von der Heydt-Kunsthalle
DI-SO 11-18 Uhr
MO geschlossen
 
Die Sammlung wird
zurzeit nicht gezeigt
TerryFoxPerformance_rgb_235
Terry_Fox_im_VdH-Museum_rgb_235
Terry Fox, 1991, zu Besuch
im Von der Heydt-Museum,
anlässlich der Ausstellung
"Buchstäblich: Bild und Wort
in der Kunst heute".
Terry Fox, 1979, in der Galerie Dany Keller
Fotos: Roland Fischer
© VG Bild-Kunst, Bonn 2016
RAHMENPROGRAMM ZUR AUSSTELLUNG
 
ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN

Sonntag, 25. September, 11.30 Uhr

Sonntag, 20. November, 12 Uhr
Sonntag, 11. Dezember, 12 Uhr
Sonntag, 8. Januar, 12 Uhr
Sonntag, 19. Feburar, 12 Uhr
Kosten 14 € inkl. Eintritt
 
FÜHRUNG AM MITTWOCH
5. Oktober, 11.15 Uhr
Terry Fox -Pionier der Klangkunst
Kosten 9 € inkl. Eintritt
 
KURATORENFÜHRUNG
Donnerstag, 10. November, 18 Uhr

Mit Dr. Angela Lammert, AdK Berlin
Donnerstag, 8. Dezember, 18 Uhr
Mit Dr. Beate Eickhoff
Kosten 14 € inkl. Eintritt
 
FAMILIENSONNTAG
25. September, 15-17 Uhr

Terry Fox - Kunst Klänge Worte
Mit Jeanette Petersen
Kosten Erwachsene 10 €, Kinder 5 €
 
VORTRAG
Dienstag, 24. Januar, 18 Uhr
Valerian Maly: Impacted Lead - Virtual Volumes - Linkages
zur Performancekunst von Terry Fox
 
Valerian Maly ist Performancekünstler (meist zusammen mit Klara Schillinger), leitet
den Studienbereich Performance Art an der Hochschule für Künste Bern / Master of Contemporary Arts Practice und ist der künstlerische Leiter des BONE Performance Art Festival Berlin
KNRW_Logo_red100_100-CS-3
Ermöglicht durch:
Sparkasse_Wuppertal_RZC
Logo_Brennscheidt_Stiftung
KMV_Harke_Text_schwarz