1.4. - 8.6.2014
Von der Heydt-Museum
Badende167
zur Ausstellungsseite
Karl_Kunz_RGB154

VORSCHAU

Von der Heydt-Kunsthalle
9.3.2014 - 29.6.2014
Moritz_SmallArctic_220
zur Ausstellungsseite

SABINE MORITZ

AKTUELL

Ausstellungen

 

Sammlung

 
Öffnungszeiten
 
Von der Heydt-Museum
DI-SO 11-18 Uhr
DO 11-20 Uhr
MO geschlossen
 
Von der Heydt-Kunsthalle
DI-SO 11-18 Uhr
MO geschlossen
 
 
Degas & Rodin

DI+MI 11-18 Uhr
DO+FR 11-20 Uhr
SA+SO 10-18 Wehr
MO geschlossen
VON DER HEYDT-MUSEUM
DI-SO 11-18 Uhr
DO 11-20 Uhr
MO geschlossen
 
VON DER HEYDT-KUNSTHALLE

DI-SO 11-18 Uhr
MO geschlossen
 
ÖFFNUNGSZEITEN AN FEIERTAGEN 2017
Karfreitag 11-18 Uhr
Ostersonntag 11-18 Uhr
Ostermontag geschlossen
1. Mai geschlossen
Christi Himmelfahrt 11-18 Uhr
Pfingstsonntag 11-18 Uhr
Pfingstmontag geschlossen
Fronleichnam 11-18 Uhr
Tag der Deutschen Einheit 11-18 Uhr
Reformationstag 11-18 Uhr
Allerheiligen 11-18 Uhr
Heiligabend geschlossen
1. Weihnachtstag geschlossen
2. Weihnachtstag 11-18 Uhr
Silvester geschlossen
Neujahr 14-18 Uhr (Museum und Kunsthalle)
 
ÖFFNUNGSZEITEN MUSEUMSSHOP
wie Museum
 
ÖFFNUNGSZEITEN MUSEUMSCAFÉ MULURU
Di-So 11-18 Uhr bzw. bis Museumsschließung
 
MENSCHEN MIT BEHINDERUNG
DAS VON DER HEYDT-MUSEUM IST BARRIEREFREI
Schwerbehinderte melden sich bitte an der Rollstuhlfahrertür links neben dem Haupteingang. Für behinderte Besucher stehen ein Aufzug und ein Rollstuhl zur Verfügung. Die vorherige Anmeldung sichert einen zügigen Ablauf. Reservierungen bitte unter Telefon 0202/ 563-6231. WC's für Behinderte sind ebenfalls vorhanden.

 
Für den Besuch in der Von der Heydt-Kunsthalle empfehlen wir Ihnen ebenfalls, Ihren Besuch vorab im Museum anzumelden unter dieser Telefonnummer: 0202/563-6571. Sie werden in Empfang genommen und mit dem Fahrstuhl in die Ausstellung geleitet.
 
GARDEROBE
Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass Taschen, die größer als DIN A 4 sind, an der Garderobe abgegeben werden müssen, ebenso Schirme, Getränke und Essen. Mitnehmen können Sie kleinere Taschen, angezogene Jacken und Kinderwagen. Die Nutzung der bewachten Garderobe ist kostenfrei.

 
FILM- UND FOTOERLAUBNIS
Das Fotografieren und Filmen ist ohne Blitzlicht und Stativ erlaubt. In der Von der Heydt-Kunsthalle fallen dafür keine Gebühren an, jedoch ist das Museumspersonal am Eingang zu informieren. Im Von der Heydt-Museum sind 10 €  zu bezahlen; es darf allerdings nur in unserer eigenen Sammlung fotografiert werden. Für beide Häuser gilt: Fotos und Filme dürfen ausschließlich für den privaten Gebrauch genutzt werden. Es ist nicht gestattet, Fotos und Filme zu verbreiten oder gewerblich zu nutzen. Die Rechte an den Kunstwerken liegen beim Künstler oder seinen Rechtsnachfolgern. Sie werden im Regelfall von der VG Bild/Kunst Bonn gegenüber Dritten geltend gemacht. Jede über den privaten Gebrauch hinausgehende Verwendung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung des Von der Heydt- Museums. Telefonische Anfragen 0202/563-2471.
Exposition3

ÖFFNUNGSZEITEN