Atelier_3

ERWACHSENE KREATIV

18./25. April und 2./9./16./30. Mai
6 x jeweils mittwochs, 17.30-19.30 Uhr
Aquarellkurs: Die Landschaft
Das Thema Landschaft bietet einen idealen Einstieg in die Aquarellmalerei und bleibt auch für Fortgeschrittene interessant. Beim Museumsrundgang betrachten wir Aquarelle und Landschaftsbilder von Cézanne, Munch und Macke und sehen, welche Möglichkeiten es für den Bildaufbau gibt und wie wir Motive auf das Wesentliche reduzieren können. Wie gelingt eine stimmige und spannende Komposition? Wie kann die Farbwahl die Bildwirkung unterstützen? Im Atelier gibt es Tipps und Tricks zur Technik. Nach einigen Vorübungen gestalten wir eigene Landschaftsaquarelle.
Mit Christiane Thomas
Kosten 92 € inkl. Material
 
Zweitägiger Workshop
Freitag, 27. April, 17.30-20.30 Uhr, Samstag, 28. April, 13.30-17.30 Uhr
Acrylmalerei
Unterstützt durch die Vermittlung einiger grundlegender Prinzipien des Bildaufbaus und der Farbwahl, steht bei diesem Workshop Experiment und freies Arbeiten im Vordergrund. Inspiriert von Eindrücken aus der Sammlung und der Ausstellung "Jankel Adler" skizzieren wir vor dem Original. Im Atelier entstehen unter fachkundiger Anleitung eigene Bilder mit Acryl und auf Wunsch auch anderen Materialien wie Pastellkreiden und Kohle.
Mit Christiane Thomas
Kosten 62 € inkl. Material
 
Dreitägiger Workshop
Donnerstag, 3. Mai, und Freitag, 4. Mai, 17-19.30 Uhr,
Samstag, 5. Mai, 11-15 Uhr
Druckgraphik. Vom Zauber der Linie
Die graphischen Blätter in der Ausstellung "Jankel Adler" bezaubern durch ihren besonderen Ausdruck. Adler wohnte eine Zeit lang in Wuppertal und studierte u.a. bei Gustav Wiethüchter an der Kunstgewerbeschule. Nach einem Museumsrundgang zu den Druckgraphiken von Chagall, Hoerle, Picasso und Szwarc bieten wir die Möglichkeit, selbst aktiv Drucke in verschiedenen Techniken zu erstellen. Möglich sind Radierungen und Hochdruckverfahren, die in einer kleinen Serie gedruckt werden. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
Mit Andrea Raak
Kosten 70 € inkl. Material
 
5./12./19./26. Juni
4 x jeweils dienstags, 17-19 Uhr
Zeichnen und Skizzieren mit Kohle, Rötel, Graphit und Tusche
Mit dem Zeichenstift auf Entdeckungsreise gehen, sich Zeit nehmen und genau hinsehen: Sammlung und Sonderausstellung bieten viele spannende Motive, die zum Zeichnen einladen und als Impuls für zeichnerische Übungen mit Bleistift, Kohle und Tusche dienen. Ob die Werke mit skizzenhaftem Strich festgehalten oder als ausgefeilte Zeichnung umgesetzt werden, entscheiden die Teilnehmer nach eigenem Geschmack. Sie erhalten Anregungen für vielfältige Zeichentechniken und deren Umsetzung. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene ab 16 Jahren, für alle, die aus Freude zeichnen, Neues hinzulernen oder in Gesellschaft üben möchten.
Mit Cordula Sauer
Kosten 60 € inkl. Material
 
Dreitägiger Workshop
Donnerstag, 21. Juni, und Freitag , 22. Juni, jeweils 17.30-20 Uhr,
Samstag, 23. Juni, 14-18 Uhr
Dreitägiger Bildhauer-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene
Stilistischer Mädchenkopf

In der Ausstellung "Jankel Adler und die Avantgarde" betrachten wir die Bronze- Skulptur von Amedeo Modigliani. Die Formensprache seines bronzenen Mädchenkopfes fasziniert durch würdevolle Schlichtheit. Modigliani bezeichnete seine Skulpturen als Säulen der "Zärtlichkeit". Beim Zeichnen vor dem Original erstellen wir einfache Skizzen, die uns im Museumsatelier als Vorlage für eine individuelle Skulptur aus Ton dienen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mit Christa Bremer
Kosten 70 € inkl. Material
Buchung und Anmeldung hier

Ausstellungen

 

Sammlung

 
Kreativtag_KeyVi2_227
Öffnungszeiten

Von der Heydt-Museum
Di-So 11-18 Uhr
Do 11-20 Uhr
Mo geschlossen
 
Von der Heydt-Kunsthalle
Di-So 11-18 Uhr
Mo geschlossen
Download
Quartalsprogramm
Quartal_2_18_Titel_81