Atelier_3

ERWACHSENE KREATIV

12. / 19. / 26. Januar
3 x jeweils donnerstags von 17.30-20 Uhr
Menschen in Bewegung bei Rodin und Degas
Im unmittelbaren Vergleich der Darstellungen beider Künstler, von Zeichnungen und  Plastiken, widmen wir uns der Bewegung und dem Ausdruck im Tanz. Wir machen kurze Skizzen vor den Arbeiten in der Ausstellung. Danach werden die Skizzen in Zeichnungen vollendet, mit den jeweiligen gewünschten Papieren und Medien von Graphit bis Tusche.
Mit Sybille Spelsberg, Künstlerin
Kosten 60 € inkl. Material
 
Donnerstag, 19. Januar, und Freitag, 20. Januar,
jeweils 17.30-20 Uhr, Samstag, 21. Januar, 14-18 Uhr
Bildhauer-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene
Die Kraft des Ausdrucks in der Skulptur

Der Bildhauer Auguste Rodin steht im Mittelpunkt unserer Betrachtung. Wir können zwischen den beiden bronzenen Skulpturen"&dbquo;Sphinx“ oder "Sitzende Badende“ wählen. Im Museum fertigen wir nach eingehender Anschauung zeichnerisch in Kohle Skizzen an. Die faszinierende Ausdruckskraft der Werke lenkt unsere eigene Formensprache bei der anschließenden kreativen Arbeit im Museumsatelier. In Ton modellieren wir eine Skulptur in Aufbautechnik. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Mit Christa Bremer, Bildende Künstlerin
Kosten 70 € inkl. Material
 
24. / 31. Januar, 7. / 14. Februar
4 x jeweils dienstags, 17.30-19.30 Uhr
Malen mit Ölfarben  Die Schule des Sehens
Dieser Kurs setzt sich mit der starken Leuchtkraft und Lichtechtheit der Ölfarbe auseinander. Als Ausgangspunkt für das eigene künstlerische Schaffen und Inspiration für ein individuelles Motiv dienen Arbeiten aus der aktuellen Ausstellung der Künstler Edgar Degas, Auguste Rodin und deren Zeitgenossen. In einfachen Schritten wird der richtige Umgang mit Material und Farbe erarbeitet. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Mit Andreas M. Wiese, Bildender Künstler
Kosten 62 € inkl. Material
 
Donnerstag, 16. Februar, und Freitag, 17. Februar,
jeweils 17.30-20 Uhr, Samstag, 18. Februar, 14-18 Uhr
Bildhauer-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene
Schlichtheit in der menschlichen Figur

In der Ausstellung studieren wir zwei Skulpturen von Edgar Degas. Wir machen Skizzen zu den Körpern der anmutigen Werke "Überraschte Frau“ oder ^Sitzende Frau“ in Bronze. Zu den eigenen skizzenhaften Entwürfen in Kohle, erarbeiten wir unter Anleitung im Atelier eine menschliche Figur in Ton. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Mit Christa Bremer, Bildende Künstlerin
Kosten 70 € inkl. Material
 
2. / 9. / 16. / 23. Februar
4 x jeweils donnerstags, 17.30-20 Uhr
Degas‘ Frauenbildnisse  Pastellmalerei
Mit wundervollen, feinen Darstellungen von Frauen im Porträt, als Akt oder als Bildnis, verzaubert Degas. Was ist das Geheimnis dieser würdevollen Darstellungen? Dem spüren wir in der Ausstellung nach und skizzieren nach den Zeichnungen von Degas, die wir anschließend im Atelier mit Pastellkreiden in Farbe umsetzen.
Mit Sybille Spelsberg, Bildende Künstlerin
Kosten 72 € inkl. Material

 
Samstag, 4. Februar, 15-17.30 Uhr,
und Sonntag, 5. Februar, 12-15.30 Uhr
Der Akt bei Edgar Degas
Edgar Degas‘ Faszination galt den Pariser Frauen, ob im Theater in großer Robe oder im Hinterhof bei der Wäsche. Besonders Tänzerinnen bei den Proben oder den Momenten des Ausruhens hinter den Kulissen inspirierten ihn. Wir erkunden eine Auswahl dieser Werke in der Ausstellung. Im Atelier erarbeiten wir anhand eines Aktmodells zeichnerisch Proportion und Dynamik des nackten Körpers. Auch Body und Tutu werden angelegt, und wir nähern uns frei mit verschiedenen Materialien der Stofflichkeit an. Französische Musik aus der Zeit von Degas begleitet uns bei der kreativen Arbeit. Kurs für Fortgeschrittene und erfahrene Zeichner.
Mit Jovita Majewski, Bildende Künstlerin
Kosten 68 € inkl. Material und Modell
Buchung und Anmeldung hier

Ausstellungen

 

Sammlung

 
Kreativtag_KeyVi2_227
Öffnungszeiten
 
Von der Heydt-Museum
Degas & Rodin

DI+MI 11-18 Uhr
DO+FR 11-20 Uhr
SA+SO 10-18 Uhr
MO geschlossen
 
Terry Fox
und Lutz Fritsch

DI-SO 11-18 Uhr
DO 11-20 Uhr
MO geschlossen
 
Von der Heydt-Kunsthalle
DI-SO 11-18 Uhr
MO geschlossen
 
Die Sammlung wird
zurzeit nicht gezeigt
Download
Quartalsprogramm
Quartal_1_17__Web_Titel_81