FÜHRUNG AM MITTWOCH, 11.15 UHR
Kosten 7 € Sammlung
Kosten 9 € in der Ausstellung "Menschenschlachthaus"
 
16. April
"Menschenschlachthaus"
Die Prophezeiungen von Wilhelm Lamszus
im Spiegel von Dichtung und Kunst

Mit Gisela Schmoeckel
 
30. April
Deutsche Künstler an der Front
Mit Annette Hegemann
 
14. Mai
Otto Dix und sein Mappenwerk "Der Krieg"
Mit Petra Mecklenbrauck
 
28. Mai
Französische Kriegszeichner
Die Sammlung Lemétais aus Reims

Mit Dr. Beate Eickhoff
 
11. Juni
"Nie wieder Krieg!" – Kunst im Dienste des Friedens
Mit Anna Pia Lombardi
 
25. Juni
Wer entscheidet, was aufs Bild kommt?
Bildrealität und Bildzeit in den Gemälden von Sabine Moritz
Von der Heydt-Kunsthalle
Mit Carmen Klement

 
ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN,
ANGEBOTEN VON MITGLIEDERN DES "ARBEITSKREISES ZUR SAMMLUNG
DES VON DER HEYDT-MUSEUMS“

 
Offen für alle Interessierten
Eintritt frei
Donnerstag, 17 Uhr
 
8. Mai
Zerstörte Landschaften in der
Ausstellung "Menschenschlachthaus"

 
5. Juni
Skulptur im Freien
Tony Cragg Mörser/Flasche und Amphore/Dose
ose
 
 
ENGLISH CONVERSATION IN THE PERMANENT COLLECTION
Donnerstag, 8. Mai und
Donnerstag, 5. Juni, jeweils 18 Uhr
Graphiken und Skulpturen
Die Bilder der Sammlung regen dazu an, sich in entspannter Atmosphäre
auszutauschen. Als Fortsetzung der Reihe mit der USamerikanischen
Kunsthistorikerin Anne Mitzen beschäftigen wir uns einmal mit den
sozialkritischen Themen in den Graphiken von William Hogarth.
Das zweite Treffen ist dem Medium der Skulptur
gewidmet. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, vom Anfänger
bis zum Native Speaker.
Mit Dr. Anne Mitzen
Kosten 5 €

 
KUNSTHOCHDREI

ist eine Veranstaltungsreihe des Kunst- und Museumsvereins in Kooperation mit dem
Von der Heydt-Museum, dem Literaturhaus e.V. und der Hochschule für Musik und Tanz Köln/Wuppertal. Mitglieder des Kunst- und Museumsvereins haben freien Eintritt, werden aber gebeten, die Karten spätestens einen Tag vor der Veranstaltung an der Museums
kasse abzuholen. Am Veranstaltungsabend ist der Einlass nur für Karteninhaber möglich.
 
KartenErwachsene € 10, ermäßigt € 5
OrteVon der Heydt-Museum und City-Kirche
Beginn jeweils 18.30 Uhr
Info0202/563-2223
 
19. März 2014
DAS MENSCHENSCHLACHTHAUS –
DER ERSTE WELTKRIEG IN DER BILDENDEN KUNST
Einführung Dr. Gerhard Finckh: Der Erste Weltkrieg
Jörg Reimers liest Franz Marc: Briefe aus dem Feld
Musik von Carl August Nielsen
Moderation Anne Linsel
 
7. Mai 2014
ZUM 450. GEBURTSTAG VON
WILLIAM SHAKESPEARE (*1564)
Einführung Dr. Gerhard Finckh: Jacques Callot, Zeitgenosse Shakespeares
Mechthild Großmann liest Shakespeare: Sonette
Musik von John Dowland
Thilo Dahlmann, Bariton
Gerhard Reichenbach, Gitarre
Moderation Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse
 
11. Juni 2014
EIN ABEND ZUM 200. GEBURTSTAG VON
ADELBERT VON CHAMISSOS ROMAN
PETER SCHLEMIHLS WUNDERSAME GESCHICHTE (1814)
Einführung Dr. Beate Eickhoff: Der Schatten in der Bildenden Kunst
Bernt Hahn liest Adelbert von Chamisso:
Peter Schlemihls wundersame Geschichte
Musik von Robert Schumann
Frauenliebe und -leben op. 42
Anna Nächster, Sopran
Maren Donner, Klavier
Moderation Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse
 
3. September 2014
ZUM 100. JUBILÄUM DES ERSCHEINENS
EINES GEDICHTBANDES VON STEFAN GEORGE UND GEORG TRAKL (1914)
Einführung Dr. Volker Adolphs: August Macke
N.N. liest Gedichte von
Stefan George und Georg Trakl
Musik von Arnold Schönberg
Das Buch der hängenden Gärten op. 15
Stefan Adam, Bariton
Josef Anton Scherrer, Klavier
Moderation Anne Linsel
 
22. Oktober 2014
CAMILLE PISSARRO
Einführung Dr. Gerhard Finckh: Camille Pissarro, der Vater des Impressionismus
Ingeborg Wolff liest Texte aus der Zeit Camille Pissarros
Musik von Camille Saint-Saëns
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 1 c-Moll op. 32
Susanne Müller-Hornbach, Violoncello
Florence Millet, Klavier
Moderation Prof. Dr. Lutz-Werner Hesse
VDHred475
Buchung und Anmeldung hier.

Erwachsene

VDH_1_189
VDH_2_189
VDH_5_189
1M2H Logo green 200
TICKETBUCHUNG ONLINE
 
TICKETBUCHUNG ONLINE
 
Quartalsprogramm zum Download mit Kreativprogramm für Erwachsene und Kinder
Quartal_2
IM MUSEUM
IN DER CITY-KIRCHE
IM MUSEUM
IN DER CITY-KIRCHE
KH_3_125
IM MUSEUM